Europameisterschaften in Braehead (SCO)
vom 14.11.2016
Vom 16. bis zum 26. November 2016 finden die Curling-Europameisterschaften der Damen und Herren in Schottland statt. Austragungsort ist die Braehead Arena in Renfrewshirenage Glasgow. Braehead liegt in der Nähe der alten Paisley Abbey, die eine Schlüsselrolle in den Ursprüngen des Spiels spielte. Die Schotten richteten die kontinentalen Titelkämpfe zuvor bereits fünf Mal aus - in Aberdeen (2009), Perth (1992, 1988), Kirkcaldy (1982) und Aviemore (1978).

Für den Deutschen Hockey-Bund wird in der Damen-Konkurrenz das Team Jentsch antreten, welches bereits bei den letzten Europa- sowie den beiden vergangenen Weltmeisterschaften die deutschen Farben vertreten hatte. In der aktuellen Formation mit Skip Daniela Jentsch, Analena Jentsch, Josephine Obermann und Pia-Lisa Schöll allerdings ist es die erste internationale Meisterschaft für das Team aus Füssen.

Auch bei den Herren muss Bundestrainer Thomas Lips ein umformiertes Team ins Rennen schicken. Aufgrund der Ausfälle von Sebastian Schweizer (verletzt) und Daniel Rothballer (Auslandsstudium) rutschte Routinier Andy Kapp als Skip auf der Lead-Position ins Team, und als Alternate fährt der für Deutschland spielberechtigte Kanadier Ryan Sherrard mit nach Schottland. Die wichtigen letzten Steine spielt weiterhin Alexander Baumann. Außerdem gehören auch Manuel Walter und Daniel Herberg – beide Teil des Teams, das 2015 starker Sechster wurde – zur Formation des DCV.

Um Medaillen geht es realistisch gesehen nicht für die beiden deutschen Teams. Höchste Priorität hat die Qualifikation für die kommenden Weltmeisterschaften, die für die Damen in Beijing (CHN) und für die Herren im kanadischen Edmonton stattfinden werden. Für die direkte Qualifikation müssten die DCV-Auswahlen jeweils mindestens Platz sieben belegen.

» Zur offiziellen Turnierwebsite der European Curling Championships 2016
TERMINE
2017
17. November
European Curling Championships
in St. Gallen (SUI)
09. Februar
Olympische Winterspiele 2018
in PyeongChang (KOR)
03. März
World Junior Championships
in Aberdeen (SCO)
www.curlingticket.de