EM: Halbzeitbilanzen fallen unterschiedlich aus
vom 21.11.2017
Die Halbzeitbilanzen für die deutschen Teams bei den Europameisterschaften in St. Gallen (Schweiz) fallen sehr unterschiedlich aus. Die deutschen Damen konnten bislang noch nicht zu ihrem Spiel finden und liegen nach fünf Matches ohne Sieg am Tabellenende. Hier muss bei Daniela Jentsch und ihrem Team im heutigen Spiel gegen Dänemark der Knoten platzen, um noch die Kurve zu bekommen. Ganz anders bei den Herren. Alexander Baumanns Quartett hat die letzten beiden Partien gegen Schottland und Österreich souverän für sich entschieden und liegt mit 3:2-Siegen auf Rang fünf voll im Soll. Die heutigen Partien gegen Italien und die Niederlande werden Gradmesser sein, ob die Mannschaft erstmals die Chance auf eine Play-off-Teilnahme realisieren kann.
TERMINE
2018
02. März
World Wheelchair Championship
in Stirling (SCO)
02. März
29th Winter Universiade
in Krasnoyarsk (RUS)
16. März
World Women's Championship
in Esbjerg (DEN)
www.curlingticket.de