Siegerliste Olympische Spiele



HERREN

2014 Sotschi (RUS)
1. Kanada
2. Großbritannien
3. Schweden
10. Deutschland
(CC Hamburg: Felix Schulze, John Jahr/Skip, Christopher Bartsch, Sven Goldemann, Peter Rickmers)

2010 Vancouver (CAN)
1. Kanada
2. Norwegen
3. Schweiz
6. Deutschland
(CC Füssen: Andreas Kapp/Skip, Andreas Lang, Holger Höhne, Andreas Kempf, Daniel Herberg)

2006 Turin (ITA)
1. Kanada
2. Finnland
3. USA
8. Deutschland
(CC Füssen: Andreas Kapp/Skip, Ulrich Kapp, Oliver Axnick, Holger Höhne, Andreas Kempf)

2002 Salt Lake City (USA)
1. Norwegen
2. Kanada
3. Schweiz
6. Deutschland
(EC Oberstdorf: Sebastian Stock/Skip, Daniel Herberg, Stephan Knoll, Markus Messenzehl, Patrick Hoffmann)

1998 Nagano (JAP)
1. Schweiz
2. Kanada
3. Norwegen
8. Deutschland
(CC Füssen: Andreas Kapp/Skip, Ulrich Kapp, Michael Schäffer, Holger Höhne, Oliver Axnick)

1924 Chamonix (FRA)
1. Großbritannien
2. Schweden
3. Frankreich
kein deutsches Team im Wettbewerb



DAMEN

2014 Sotschi (RUS)
1. Kanada
2. Schweden
3. Großbritannien
kein deutsches Team qualifiziert

2010 Vancouver (CAN)
1. Schweden
2. Kanada
3. China
6. Deutschland
(SC Riessersee: Andrea Schöpp/Skip, Melanie Robillard, Monika Wagner, Stella Heiß, Corinna Scholz)

2006 Turin (ITA)
1. Schweden
2. Schweiz
3. Kanada
kein deutsches Team qualifiziert

2002 Salt Lake City (USA)
1. Großbritannien
2. Schweiz
3. Kanada
5. Deutschland
(SC Riessersee: Natalie Nessler/Skip, Sabine Belkofer, Heike Wieländer, Andrea Stock, Karin Fischer)

1998 Nagano (JAP)
1. Kanada
2. Dänemark
3. Schweden
8. Deutschland
(SC Riessersee: Andrea Schöpp/Skip, Monika Wagner, Natalie Nessler, Heike Wieländer, Carina Meidele)
TERMINE
2017
17. November
European Curling Championships
in St. Gallen (SUI)
09. Februar
Olympische Winterspiele 2018
in PyeongChang (KOR)
03. März
World Junior Championships
in Aberdeen (SCO)
www.curlingticket.de